Seminare

o Jahreszeiten Schwitzhütten *

o Männer- und “Frauen” Schwitzhütte *

o Medizinrad der 6 Himmelsrichtungen*

o Pflanzenkraft aus dem Miriquidi (Wald) Entdecke deine eignen Bäume, Wild- oder Klosterkräuter*

o Pfad der Erneuerung~Kur / Intervall Fasten

o Medizinwanderung

auf Anfrage über das Kontaktformular: —> Kontakt

o Visionssuche auf Anfrage

auf Anfrage über das Kontaktformular: —> Kontakt

————————————–

o Ogham Jahreszeiten Schwitzhütten 2023

Spende für unsere Schwitzhütten Zeremonie am Platz/ Raum Dresden: 55,- bis 78,- E. *

Der Betrag wird für Holz, Wasser, Steine, Räucherstoffe, Abdeckplanen, Ausstattung wie Stühle oder Zelt, Material für den Unterstand usw. genutzt.

————————————–

o Schwitzhütte für Mädchen, Weiber, Mütter, Großmütter und Urgroßmütter *

Wieso Schwitzhütte für Mädchen, Weiber, Mütter, Großmütter und Urgroßmütter?

Bis um 1980 gab es für die weiblichen menschlichen Wesen keine Teilnahme an solchen Zeremonien, da sie durch ihre Periode (Mondphase) schon eine eigene Reinigung besitzen. Weil auch sie ihre Anbindung an Großmutter Erde verloren hatten erhielten sie vom Ältestenrat die Erlaubnis solche Feste zu besuchen.

Wenn wir uns die weiblichen Wesen betrachten dann fällt auf, dass sie genauso ziellos umherirren wie die Männer, wie lose Blätter im Wind. Sie verfangen sich im Kaufrausch, Event- Urlaubsrausch, Mode und Kosmetik, lösen sich von ihren Wurzeln der Erde. Dabei waren sich unsere Vorgänger Kulturen immer bewusst, dass die Stärke eines Stammes, einer Kultur immer in den Händen der Weiber lag.

Mit dieser Schwitzhütte eröffnen sich für die Teilnehmerinnen die Chancen sich wieder in den Rhythmus von Großmutter Erde einzuklinken. Erfahre einfach mehr über deine eigene innere Stärke und welche Aufgabe du in dieser Zeit nachgehen solltest.

Themeninhalte sind:
o Weibliche Spiritualität
o Rückbindung an die ursprüngliche weibliche Kraft
o Nomen est Omen
o Heilige Lieder (indianische und europäische)
o Ängste auflösen o Rituelle Aufgaben für zu Hause
o Aufstellung der vier Archetypen

Termine: 23. – 26. März 2023 und 17. – 20. August 2023 Donnerstag ab 17 Uhr bis Sonntag 14 Uhr

Raum Dresden. Übernachtung im Tipi/ Zelten oder Zimmer in der Umgebung. Leitung: roberto und eine weibliche Begleiterin

Spende: 235,- E* zzgl. Übernachtung/ Anfahrt/ Essen Bis 31 Tage vor Beginn: 198,- E* 14 Tage vor Beginn: 215,- E*

————————————–

o Schwitzhütte für Jungen, Männer, Großväter und Urgroßväter *

Für Jungen, Männer, Großväter und Urgroßväter ist es heutzutage unabdingbar, mindestens einmal im Monat in die Schwitzhütte zu gehen notwendig.

Männer brauchen ein unbedingte Anbindung an die Kräfte der Erde und des Kosmos. Meist tun sie sich damit unheimlich schwer, andere Seinszustände anzuerkennen. Je mehr die Männer wieder in ihre wahren Kraft kommen und bleiben, umso mehr Stabilität und Sicherheit können sie sich selbst und ihrem Umfeld geben. Eventuell kann diese Zeremonie eine Grenzerfahrung werden, je nachdem was im bisherigem Leben passierte.

Themeninhalte sind:
o Männliche Spiritualität
o Rückbindung an die ursprüngliche männliche Kraft
o Nomen est Omen
o Heilige Lieder (indianische und europäische)
o Ängste auflösen
o Aufgaben der Männer im Leben und auf der Erde o Rituelle Aufgaben für zu Hause
o Opinal: Aufstellung der vier Archetypen

Termin: 20. – 23. April 2023 und 24 – 27. August 2023 Donnerstag ab 17 Uhr bis Sonntag 14 Uhr

Raum Dresden. Übernachtung im Tipi/ Zelten oder Zimmer in der Umgebung. Leitung: roberto, eventuell mit silvia

Spende: 235,- E* zzgl. Übernachtung/ Anfahrt/ Essen Bis 31 Tage vor Beginn: 198,- E* 14 Tage vor Beginn: 215,- E*

Folgendes Mitbringen

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung inklusive Plastebeutel
  • 2 große Badetücher und Badelatschen
  • Short oder Baumwollkleid/ Stola als “Schwitzhüttenkleidung”
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für den Feuerhüter
    (Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Kaffee oder essbares aus dem Bioladen ...)

—————————–

o Medizinrad der 6 Himmelsrichtungen* – Kreis des Lebens

mit Schwitzhütte

Das Rad der 6 Himmelsrichtungen, Osten, Süden, Westen, Norden, Himmel und Erde, bestimmen unseren Lebensrhythmus. Es basiert auf der Grundlage indianischen Weltvorstellung, dass wir in unserem Leben einem Kreis von Geburt, Leben, Tod und Wiedergeburt durchlaufen.

Jede Himmelsrichtung hat dabei ihre eigene Qualitäten mit Krafttier sowie speziellen Zuordnungen. Daraus entwickelt sich eine besondere Kraft welche unser Gleichgewicht zwischen Geist, Seele, Körper und Herz fördert. So gesehen ist es ein uraltes Hilfsmittel welches Unstimmigkeiten in uns aufzeigen kann, damit wir anschließend im eigenen Gleichgewicht gut weiter leben können.

„Wo stehst du aktuell im Leben?„
„Was ist dein nächster Schritt im Leben?„

Auf solche und auf all die anderen Fragen von dir kann das Medizinrad eine Antwort geben.

Je bewusster wir wieder werden und erkennen das wir ein Teil der Natur, der Erde und des Kosmos sind, umso mehr trauen wir wieder den Abläufen der Natur (Wetter) und erkennen ihren Rhythmus und die Fülle die sie uns schenkt.

Begleitet von einer nächtlichen Schwitzhütte, begegnen wir uns Selbst.

Inhalt: Kraft der 4 “Elemente”/ Wandlungsphasen sowie von Himmel & Erde, 12 Grund-Edelsteine, Anrufung der Kräfte, Öffnung/ Reinigung und Ausgleich der Chakren, Schamanische Atemarbeit,  Meditation zu dir selbst. Wie du die Zeit beherrschen kannst, Übungen mit dem entsprechendem Element, Schwitzhütte

Kurs 1*: 17. – 19. März 2023 … Osten- Luft: Adler & Rabe, Frühling,

Kurs 2*: 12. – 14. Mai 2023 … Süden-Feuer: Hirsch & Luchs, Sommer

Kurs 3*: 23. – 25. Juni 2023 …Westen-Wasser: Frosch & Schlange, Herbst

Kurs 4*: 21. – 23. Juli 2023 … Norden-Erde Bison/Büffel & Kolibri, Winter

Kurs 5*; 08 – 10. September 2023 … Himmel & Planet-Erde, 4 Zwischenjahreszeiten, Pfeifenzeremonie

Spende: 235,- * pro Kurs zzgl. Übernachtung/ Anfahrt/ Essen

Vorauszahlung der 5 Kurse: Statt 1175,- E * Bis 18 Tage vor Beginn aller 5 Kurse: 998,- E * 14 Tage vor Beginn aller 5 Kurse: 1075,- E *

Überweisung wird bei direkt Anmeldung mitgeteilt!

———————————–

o Pflanzenkraft aus dem Miriquidi (Wald) Entdecke deine eignen Bäume, Wild- oder Klosterkräuter*

Kennst Du schon hunderte von wilde Pflanzen? Und weist immer noch nicht welche Du für dich nutzen sollst/kannst? Dann entdecke jetzt das Geheimnis der indigenen, tibetischen und euro-keltischen Philosophie von Vitalität mit Pflanzen..

In den traditionellen Kulturen legen die Menschen viel Wert darauf sich vorbeugend gesund zu halten, damit sie weiterhin im Gleichgewicht mit der Erde leben können. Bei uns hingegen beginnen die Menschen erst sich um sein Wohlbefinden zu kümmern, nachdem er erkrankte.

Nutze die Pflanzen welche Du wirklich für dich brauchst. Entdecke das Geheimnis des Lebens, deines Lebens. Traue der Natur, lerne gut über dich zu Denken und handle im Sinne des Großen und Ganzen. Lasse alte Ängste los, damit das Leben wieder in Dir wachsen kann.

Termin: 07. – 09. Juli 2023

Spende: 195,- * zzgl. Übernachtung/ Anfahrt/ Essen

———————————–

o Pfad der Erneuerung ~ Kur / Intervall Fasten

09. – 15. April 2023

Unsere Erneuerungs~Kur basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neurologie welches besagt, dass das limbische System mit allerlei “Unrat” zugemüllt wurde. Mittels speziellen “Methoden”, inklusive dem Intervall-Fasten, kann es wieder in Ordnung, ins Gleichgewicht gebracht werden.

Termin: 485,– pro Teilnehmer * zzgl. Essen, Anfahrt, eigene Ausgaben sowie die ÜbernachtungDiese Kosten werden direkt vor Ort bezahlt.

———————————–

*

Jeder trägt bei allen Seminaren/ Veranstaltungen die volle und vollumfängliche Selbst-Eigen Verantwortung. Die Angebote ersetzen weder eine Ärztliche noch andere Schulmedizinische Aspekte. Wir übergeben uns Großmutter Erde und Danken ihr für diese gemeinsame Gelegenheit!

  • Alle Preise werden ohne MWST. berechnet!
  • Die Abrechnung erfolgt explizit über das KRD/ Gemeinwohlstaat Deutschland.

Mitakuje Ojasin – Alle meine Verwandten die jetzt gerade mit uns Leben.